Horst Mettlach

mettlach_portraitHorst Mettlach,
Technical Lead Engineer RESS

Adam Opel AG
GTEE Electrification & Battery Systems
IPC MK-01
65423 Rüsselsheim
Germany


Horst Mettlach studierte allgemeine Elektrotechnik an der RWTH Aachen und der Norwegischen Technischen und Naturwissenschaftlichen Universität (NTNU Trondheim) bevor er 1995 im Bereich Elektrofahrzeuge der Adam Opel AG seinen beruflichen Werdegang startete.

Im Laufe der letzten 20 Jahre entwickelte Horst Mettlach Batteriesysteme verschiedenster Technologien (Pb, NiMH, NaNiCl und Li-Ion) für Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeuge sowie für Elektrofahrzeuge mit verbesserter Reichweite (Chevrolet Volt und Opel Ampera). Zusätzlich repräsentiert er die Adam Opel AG in nationalen und europäischen Forschungsprojekten, im Bereich nationale und internationale Normung sowie in nationalen und europäischen Arbeitsgruppen zum Thema Elektrische Energiespeicher.

Seine jetzige Position ist „Technical Lead Engineer“ für elektrische Energiespeichersysteme (RESS) mit dem Schwerpunkt Vorausentwicklung von Li-Ionen Batteriesystemen einschließlich „Micro Hybrid“ Anwendungen.

[Zurück zu wissenschaftliche Leitung | wissenschaftlicher Beirat]

Suche
// Save the Date 09. – 11. April 2018 in Münster //

Auf Wiedersehen und herzlich willkommen zur Batterietagung vom 9.-11. April 2018 im CongressCentrum der Halle Münsterland in Münster!

News
Werbung | Advertisement

HDT Werbebanner | Batteriemanagementsysteme 2017


HDT Werbebanner | ÖPNV 2017


HDT Werbebanner | Bordnetze 2017


HDT Werbebanner | Induktives Laden 2017


HDT Werbebanner | Laden von Elektrofahrzeugen 2017


Werbung | Advertisement


Werbung | Advertisement


Werbung | Advertisement


Werbung | Advertisement


Interessante Links

Seminare zum Thema Schaltberechtigung
www.hdt.de/schaltberechtigung

Tagung zur Elektrosicherheit für Elektrofachkräfte und verantwortliche Elektrofachkräfte
am 30. - 31.05.2017 in Heidelberg
www.expertennetzwerk-elektrotechnik.de